Dr. Andrea Hötger Supervision Coach Paderborn Borchen

Andrea Hötger bilden & beraten Paderborn

Sie möchten Ihren Weg in die Zukunft aktiv gestalten?

Ich biete durchdachte, inspirierende Experimentierräume für Möglichkeiten mit mehr Wert

in Form von 

• Organisationsentwicklung
• Konfliktklärung
• Coaching
• Supervision 
• Fortbildung

 Ich freue mich auf Ihre Anfrage.       

Andrea Hötger

Kreis Paderborn - Ostwestfalen - Lippe ( OWL ) und für größere Projekte gern darüber hinaus

 

Kundenstimmen:

Frau Hötger hat über ein Jahr unser Seniorencentrum im Rahmen einer Kulturentwicklung begleitet. In ihrer authentischen Art ist es gelungen, die Pflegekräfte zu motivieren, das Trägerleitbild noch konsequenter in die operativen Abläufe zu integrieren. Ich würde Ihre Kompetenz jederzeit wieder in Anspruch nehmen.

 Bernward Bisplinghoff, Einrichtungsleiter Seniorencentrum „Haus am Nordberg“, Bergkamen

Durch unseren Teamtag mit Frau Hötger sind viele Knoten geplatzt. Seitdem ist das Team im Kindergarten wieder mehr zusammengewachsen.

Regina Hoffmann, stellv. Leitung des Kindergartens Peter und Paul, Höxter

 

Als Fortbildnerin ist Frau Dr. Hötger eine hochkompetente und verbindliche Kooperationspartnerin. Es begeistert mich, wie sie in der Kursarbeit mit großer Teilnehmer*innenorientierung und Beweglichkeit das Bildungsziel im Fokus behält.

Elisabeth Götz, Dozentin an der FAK der Caritas Freiburg

Als Mitarbeiterin der Schwangerschaftsberatungsstelle des SKF Lippstadt habe ich von den Anregungen von Frau Hötger als Supervisorin sehr profitiert. Sowohl für die fallbezogenen Anliegen und auch für die Anliegen im Hinblick auf strukturelle Fragestellungen und Rollen hat sie mit phantasievollen und kreativen Anregungen und methodischer Vielfalt den Klärungsprozess gut unterstützt. Sehr wohltuend war die von Wertschätzung und Respekt geprägte Haltung – Vielen Dank!

Ute Heukamp, Schwangerenberatung skf Lippstadt

Die einfühlsame und wertschätzende Haltung in unseren von Frau Hötger begleitenden Supervisionen, ermöglicht Vertrauen und Offenheit für mögliche Veränderungsprozesse in der Gruppe.

Christina Meibohm, Evangelische Kirche von Kurhessen – Waldeck, Fachreferentin Familie&Betrieb- Ländliche Familienberatung Hessen

 

In der Leitungssupervision hat Frau Hötger mich sehr unterstützt. Die Gespräche haben mir weitergeholfen, meine Position für mich zu klären und gewisse Dinge klarer zu sehen. Frau Hötger hat mich dazu motiviert, Neues auszuprobieren und umzusetzen.

Patricia Bieber, Leiterin des Familienzentrums Civivo in Höxter

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.