logo links 1

logo rechts 1

header zur person

 

Ich arbeite mit Kopf, Herz und Hand.
 
Mein Erfahrungswissen habe ich in über 25 Jahren Bildungsarbeit und weit über 10 Jahren expliziter Beratungsarbeit in KMU, Verwaltungen und Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens gesammelt. Ich bin theoretisch breit aufgestellt. So blicke ich systemtheoretisch auf Organisationen mit dem Blick auf vorhandene hilfreiche oder aber hinderliche Muster. Gleichzeitig helfen mir in meiner Arbeit meine gruppendynamischen Kenntnisse über Macht und Interaktionen in Teams und meine analytische Wahrnehmung im Kontakt mit Ihnen. 
 
Ich schenke Ihnen meine Aufmerksamkeit und meine Präsenz. Sie sind ein selbstbestimmter Mensch und tragen Ihre Lösungen in sich. Darum ist mir wichtig, dass wir uns in unterschiedlichen Rollen auf Augenhöhe begegnen. Ich interessiere mich für Sie in dem Wissen, dass alles Verhalten aus Sicht der Handelnden sinnvoll erscheint.  Erweisen sich Ihre Strukturen, Ihr Verhalten und Ihre Haltungen auch im Hier und Jetzt und für die Zukunft sinnvoll? Was gilt es zu bewahren? Was möchten Sie ändern? Von dieser Suchbewegung bis zur Umsetzung begleite ich Sie gern solange bis Sie darauf verzichten.
 
Als pragmatisch sozialisierte Frau behalte ich das definierte Ziel im Auge. Ich behalte den Faden des Prozesses in der Hand und richte mich dabei nach Ihrem Tempo. Die Methoden richte ich so aus, dass Ihnen wesentliche Erfahrungen greifbar und erinnerbar bleiben. Erfolge beweisen sich im Alltag und Veränderung geschieht im Tun. Dies realisiere ich sowohl in Beratungs- wie auch Bildungsprozessen.
Ich freue mich mit Ihnen über Ihren nächsten Schritt.
 
Eckdaten:
• Systemische Organisationsberaterin (www.simon-weber.de)
• Konfliktberatung und mediative Kommunikation (www.syst.info)/ Klärungshilfe (www.christian-prior.de)
• Lehrsupervisorin (www.supervision-coaching-muenster.de)/ Supervisorin DGSv (www.dgsv.de)
• Systemisches Psychodrama (www.ifs-essen.de)
• Gruppendynamikerin „Leiten und Beraten von Gruppen“ (www.dggo.de)
• Seit 1997 Bildungsreferentin, seit 2002 selbstständig tätig 
• Seit 2006 zudem Coach, Supervisorin und Organisationsberaterin (s. Referenzen)
• Religionspädagogin (FH) und Pädagogin (Uni)
• Dr. phil. im Fach Pädagogik (s. Publikationen) als Stipendiatin des Cusanuswerkes
• In ständiger Reflexion und Weiterbildung durch Kontrollsupervision und Intervision (s. Netzwerk)
 
In einem ersten Telefonat können wir weitere Fragen klären.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.